Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. mehr Informationen
AGENTURLOGIN Passwort vergessen?
PASSWORT VERGESSEN


PASSWORT ÄNDERN

Schaffhausen in der Schweiz

Schillers Glocke & Bootsfahrt 

PDF
Kurzinfo
Verlauf
Leistungen
Zustiege
Hinweise
Preise
Einleitung
Dieser interessante Tagesausflug führt Sie in die schöne Schweiz. Das Museum zu Allerheiligen
liegt in der Altstadt von Schaffhausen, untergebracht im ehemaligen Kloster
Allerheiligen. Sie sehen hier die 4,5 Tonnen schwere Schillerglocke, sie wurde 1486 gegossen
und läutete bis 1895 als größte Glocke des Münsters zu Allerheiligen. Friedrich
Schiller verwendete ihre Inschrift als Motto für sein berühmtes Gedicht „Das Lied der
Glocke". Schaffhausen gehört zu den besterhaltenen Städten aus dem Mittelalter. Wer
sich aufmacht, die verwinkelten Gässchen, prächtigen Häuser mit ihren prunkvollen
Erkern und die zahlreichen Brunnen zu entdecken, sieht sich unvermittelt um 1000
Jahre zurückversetzt. Auch der Munot auf dem Emmersberg und das Münster gehören
zu den Höhepunkten eines Stadtbesuches. Genießen Sie zur Mittagszeit unseren frisch
gebackenen Fleischkäs im V.I.P. Liner. Anschließend geht es zum mächtigen Rheinfall.
Bestaunen Sie das einzigartige Schauspiel, des größten Wasserfalls Europas. Der
Rheinfall ist ein grandioses Schauspiel! Eine Bootsfahrt am Nachmittag zum Felsen
im Rheinfallbecken gehört zu den unvergesslichen Erlebnissen dieses Tages. Bevor
Sie die Rückfahrt antreten besteht die Möglichkeit im bekannten Schlössli Wörth zur
Kaffee Einkehr.
Reiseinformation
Leistungen
Abfahrtsorte
Hinweise
Preise
Reisezeitraum 29.05.2019 - 1 Tag
Preis pro Person ab 120 €
Reise findet gerade statt.

Alternative Reisen

ä