Zu allen Reisen dieser Kategorie

Traumreise Nordkap

     V.I.P.-Reise

Unendlich scheinende Wälder in Schweden und Finnland wechseln mit dem herben, tiefen Reiz des norwegischen Hochlandes. Die Einsamkeit stiller, klarer Seen wird Sie ebenso gefangen nehmen, wie das Flair der nordischen Hauptstädte Helsinki und Oslo. Lassen Sie sich verzaubern von den erhabenen Fjorden Norwegens, den schroffen Gebirgen, tosenden Wasserfällen und lieblichen Landschaften. Dazu das einzigartige Erlebnis, einmal am nördlichsten Punkt Europas gewesen zu sein. Die Inselgruppe der Lofoten, die Fahrt mit der weltberühmten Hurtigruten, der traumhafte
Geirangerfjord und die wildromantische Flam- und Bergenbahn sind bei dieser Reise eingeschlossen. Dazu kommt das besondere Reiseerlebnis mit unseremkomfortablen V.I.P.-Liner und in Skandinavien ist das Mittagessen (11 x) aus der Bordküche bereits im Reisepreis enthalten!

1. Tag:

An die Ostseeküste
Anreise über die Autobahn nach Lübeck und weiter nach Travemünde. Bevor am späten Abend die Einschiffung auf das Fährschiff der Finnlines beginnt, genießen Sie ein kleines Abendessen aus der Bordküche des V.I.P.-Liners.

2. Tag:

Auf See
In der Nacht verlässt das Schiff den Hafen von Travemünde und nimmt Kurs auf Finnland! Ein
erholsamer Tag an Bord erwartet Sie.

3. Tag:

Helsinki - Oulu
Morgens Ankunft der Fähre in Helsinki. Sie verlassen die finnische Hauptstadt und reisen weiter durch die finnische Seenplatte Richtung Oulu. Blaue Seen und grüne Wälder bestimmen das Tagesbild! Am Nachmittag erreichen Sie den Bottnischen Meerbusen mit der Stadt Oulu.

4. Tag:

Oulu - Inari
Sie fahren durch Finnisch-Lappland und erreichen die Stadt Rovaniemi. Bald darauf überqueren Sie den Polarkreis und besuchen „Santa Claus“ in seinem Weihnachtsdorf. Durch grüne Wälder und vorbei an herrlichen Seen reisen Sie weiter zum Inarisee und nach Inari.

5. Tag:

Inari - Nordkap
Heute geht Ihre Reise weiter durch Lappland und Sie erreichen die norwegische Grenze. Der erste Halt ist in Karasjok, hier haben Sie die Möglichkeit den Sapmi-Park zu besuchen. Bald darauf folgt die Fahrt durch den Nordkaptunnel und Sie erreichen heute den nördlichsten Punkt Europas - das Nordkap. Die Mitternachtssonne gehört zu den unvergesslichen Eindrücken dieser Reise. Besuchen Sie die Nordkaphalle, den Supervideographen oder das kleine Postamt.

6. Tag:

Honningsvag - Tromsø
Durch den Tunnel zurück aufs Festland und Weiterfahrt Richtung Süden durch die eindrucksvolle
Landschaft Nordnorwegens und entlang der herrlichen Fjordlandschaft geht die Reise durch fast unberührte Natur weiter nach Tromsø.

7. Tag:

Tromsø - Lofoten
Nach dem Frühstück Gelegenheit zum Besuch der weltberühmten Eismeerkathedrale, dann
Weiterreise Richtung Süden - die imposante Küstenstraße bietet auch heute zahlreiche
Ausblicke! Zunächst erreichen Sie die Inselgruppe der Vesterålen. Von hier erreichen Sie nach kurzer Fährüberfahrt die Inselgruppe der Lofoten und das Tagesziel Svolvaer.

8. Tag:

Wikingermuseum und Trollfjord
Am heutigen Tag erwartet Sie Wikingermuseum auf den Lofoten inkl. Führung und der
herrliche Schiffsausflug in den Trollfjord. Enge Felswände und imposante Wasserfälle werden
Sie begeistern. Der Trollfjord ist ein 2 Kilometer langer Seitenarm des Raftsunds, der die norwegischen Regionen Lofoten und Vesterålen voneinander trennt. Der Name Trollfjord leitet
sich von den Trollen ab, den Zauberwesen der nordischen Mythologie.

9. Tag:

Svolvaer - Mo i Rana
Vormittags fahren Sie mit der Fähre zurück zum Festland, wo der V.I.P.-Liner auf Sie wartet. Über eine brücken- und tunnelreiche Strecke erreichen Sie das durch seine Marmorbrüche bekannte Fauske. Weiter entlang des Saltdalsfjordes Richtung Süden. Sie überqueren heute zum zweiten Mal den Polarkreis und erreichen am späten Nachmittag Mo i Rana. Die Stadt liegt am Ende des Ranfjords nur wenige Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises. Neben der Kirche aus dem 19. Jahrhundert mit ihrem kostbaren Altarbild aus dem frühen 18.Jahrhundert zählt auch das Stadtmuseum im Zentrum zu den Sehenswürdigkeiten.

10. Tag:

Mo i Rana - Trondheim
Durch sich ständig verändernde Landschaft mit Fjorden und weiten Tälern führt die Reise immer weiter nach Süden. Sie sehen das gewaltige Naturschauspiel des Laksforsen-Wasserfalls. Am Nachmittag erreichen Sie die Stadt Trondheim. Die drittgrößte Stadt Norwegens bietet viele Sehenswürdigkeiten, z.B. den berühmten Nidaros-Dom, Krönungskirche der norwegischen Könige.

11. Tag:

Hurtigrute & Atlantikstraße
Morgens Einschiffung auf eines der weltberühmten Postschiffe der Hurtigrute. Hurtigruta ist norwegisch und bedeutet „die schnelle Route“. Die Schiffe verbinden seit 1893 die Orte der über 2.700 km langen norwegischen Westküste. Der eigentliche Postverkehr wurde 1984 eingestellt. Das Schiff fährt entlang der einzigartigen Küste nach Kristiansund. Diese Stadt erstreckt sich über 3 Inseln. Von hier geht es weiter mit dem V.I.P.-Liner auf der sagenhaften Atlantikstraße, diese gehört zu den wohl schönsten Routen Norwegens und schlängelt sich über zwölf Brücken. Am Abend erreichen Sie den netten Ort Molde.

12. Tag:

Molde - Geirangerfjord
Sie überqueren den Midfjord und reisen weiter Richtung Westen. Erstes Ziel ist die romantische
Stadt Alesund. Nach einem Aufenthalt überqueren Sie den Storfjord mit der Fähre und reisen weiter durch die wildromantische Landschaft zum Geirangerfjord. Er ist einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und ist seit 2005 UNESCO-Weltnaturerbe. Er ist etwa 15 km lang und zwischen 0,6 und 1,3 km breit. Diesen erleben Sie während der Fährüberfahrt von Hellesylt nach Geiranger, dabei sehen Sie auch den Wasserfall „die sieben Schwestern“.

13. Tag:

Sognefjord und Gletscherwelt
Heute reisen Sie durch vorbei an herrlichen Bergen, Seen und Gletschern zum Sognefjord, den Sie mit einer Fähre überqueren werden. Er ist mit 204 km der längste und mit bis zu 1.308 m gleichzeitig der tiefste Fjord Europas. Durch den Laerdal-Tunnel erreichen Sie den bekannten Ort Flam.

14. Tag:

Flam - Oslo
Sie spazieren vom Hotel zum Bahnhof und erklimmen mit der Flambahn über 850 Höhenmeter
und steigen an der Station Myrdal um in die Bergenbahn. Diese bringt Sie nach Oslo. Es erwarten Sie eine tiefblaue Fjordlandschaft, imposante Berge, unberührte Natur und einsame Täler! In Oslo bringt Sie unser Bus ins Hotel am Stadtrand von Oslo.

15. Tag:

Oslo - Kiel
Mit einem Stadtführer lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt kennen. Gegen Mittag Einschiffung auf ein modernes Fährschiff der Color-Line. Fahrt durch den imposanten Oslo-Fjord Richtung Kiel, Übernachtung an Bord.

16. Tag:

Heimreise
Ankunft in Kiel gegen 10 Uhr, dann Beginn der Rückreise über die Autobahn.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Class-Bus V.I.P.-Liner
1 x Bordfrühstück
12 x HP in guten Mittelklassehotels
Unterbringung im Doppelzimmer* mit Bad oder Dusche, WC
3 x Übernachtung an Bord der Fähren in Doppel-Innen-Kabinen DU/WC (teilweise Etagenbetten)
3 x Frühstücksbuffet an Bord
2 x Abendessen an Bord
Nordkap-Eintritt und Zertifikat
Stadtführung in Oslo
sämtliche Fährüberfahrten lt. Programm
Schiffsausflug in den Trollfjord
Fahrt mit der Hurtigrute von Trondheim nach Kristiansund
Fahrt mit der Flam- und Bergenbahn 2. Klasse von Flam nach Oslo
11 x Mittagessen an Bord des V.I.P.-Liner
100 % klimaneutrale Reise (s. S. 3)
Wöhr Tours Reiseleitung Monika Castan

Wichtige Hinweise:
Gültiger Personalausweis erforderlich. Evtl. Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreisenthalten soweit nicht ausdrücklich erwähnt. *Bitte beachten Sie, dass im nördlichen Skandinavien häufig nur sogenannte Kombi-Zimmer (1 Bett & zusätzliches Sofa-Bett) zur Verfügung stehen.

Zimmerpreise

  • Unterbr. im Doppelzimmer & Doppel-Innen-Kabine inklusive
  • Unterbr. im Doppelzimmer & Doppel-Außen-Kabine + 92 €
  • Unterbr. im Einzelzimmer & Einzel-Innen-Kabine + 710 €
Reisezeitraum
31.07.2018
Preis pro Personab 4150 €