Zu allen Reisen dieser Kategorie

Im Königreich der Dreitausender

Das Pitztal ist schon etwas ganz Besonderes, mehr als 50 Wasserfälle stürzen hier von steilen Felsriesen ins Tal. Das Kaunertal ist ein Tal mit scheinbaren Widersprüchen. Beschreiben kann man sie nur schwer; es gilt sie selbst zu erleben und zu erfahren. Fühlen Sie 100 Jahre altes Eis! Das Ötztal ist Bergerlebnis pur, 250 Dreitausender bilden die grandiose Kulisse für einen Ausflug der Superlative. Die acht Ötztaler Dörfer haben alle ihr ganz eigenes Flair, wirken sportlich und schick, mondän oder ländlich behäbig, still und verträumt.

Ihr Hotel:4-Sterne-Hotel Arzlerhof
Willkommen im Arzlerhof! Am Eingang zum Pitztal, auf einem sonnigen Plateau inmitten der Tiroler Bergwelt
befindet sich das familiär geführte Hotel in ruhiger Lage am Ortsrand von Arzl. Erholung & Wellness, eine köstliche Küche mit Pitztaler Spezialitäten sowie komfortable Zimmer und ein freundlicher Service runden das Angebot ab. Genießen Sie die 450 qm große Wellness Oase mit Panoramahallenbad, Sauna und Dampfbad sowie den schönen Außenruheraum mit Blick auf die Tiroler Bergwelt. Alle modernen und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC, Zimmersafe, Telefon, Kabel-TV, WLAN, Föhn, eine Sitzecke und größtenteils über einen Balkon, der die traumhaften Aussichten auf die Pitztaler- und Lechtaler Alpen garantiert. Alle Zimmer sind per Aufzug erreichbar und barrierefrei zugänglich.

1. Tag:

Anreise & Füssen
Nach einer kurzen Anreise sind Sie schon im Allgäu und haben Zeit, den hübschen Kurort Füssen am südlichen Ende der „Romantischen Straße“ zu entdecken. Mittelalterliche Gassen und Bürgerhäuser, barocke Kirchen und Klöster, kleine feine Geschäfte schaffen in der romantischen Altstadt eine ganz besondere Atmosphäre. Die vielen Straßencafés bieten ein fast italienisches Flair. Überragt wird die Stadt vom Hohen Schloss mit seinen farbenprächtigen Illusionsmalereien. Nach dem Aufenthalt geht die Fahrt weiter nach Österreich zu Ihrem behaglichen Hotel. Sie haben Zeit für erste Erkundungen oder Sie besuchen die Wellnessoase mit Panoramahallenbad im Hotel.

2. Tag:

Wildromantischs Pitztal
Ein duftender Café am Morgen, ein starker Espresso oder ein feiner Milchkaffee? Genießen Sie Ihren
Lieblingskaffee und bedienen Sie sich vom reichhaltigen Frühstücksbuffet. Gut gestärkt erkundigen Sie bei einer Ortsführung Arzl und Ihre Urlaubsregion. Ein absolut sehenswertes Highlight der Tour ist die Benni-Raich-Brücke. Diese Fußgängerhängebrücke ist 94 Meter hoch und gilt als eine der höchsten Fußgängerhängebrücken Österreichs. Sie führt über eine der wohl atemberaubendsten Schluchten Europas,
die Pitzenklamm. Auf einem Tiroler Bauernhof verkosten Sie ein feines Schnapserl. Anschließend geht es weiter mit unserem Reisebus durch das wildromantische Pitztal mit seinen 50 Wasserfällen. Die
Rifflseebahn bringt Sie mühelos mit bequemen 6er-Gondeln auf 2.200 m Höhe. Ziel ist der Rifflsee, ein
wunderschöner See, der malerisch in der Pitztaler Bergwelt eingebettet ist. Das Bergrestaurant Sunna Alm bietet eine aussichtsreiche Sonnenterrasse und Köstlichkeiten wie Apfelstrudel. Dieses Panorama müssen Sie gesehen haben.

3. Tag:

Obergurgl-Hochgurgl - die Diamanten in den Alpen
Das längste Alpental Tirols legt Ihnen heute seine ganze Vielfalt zu Füßen. Diese Orte liegen auf fünf Talstufen in verschiedenen Höhenlagen. Das zaubert faszinierende Kontraste in die Landschaft. Lieblich öffnet sich das Ötztal an der Haiminger Apfelstraße, macht sich in seiner Mitte breit mit sattem Wiesengrün. Am Talschluss, wo die Bergdörfer Obergurgl und Hochgurgl auf fast 2.000 m liegen, verzaubert das Ötztal mit der atemberaubend farbenfrohen Blüte der Gebirgsblumen. In Niederthai angekommen bestaunen Sie den Stuiben-Wasserfall, den höchsten Wasserfall in Tirol mit einer Fallhöhe von 159 m. Nach einem kurzen Aufenthalt bringt Sie unser Reisebus weiter nach Obergurgl ins höchste Kirchdorf Europas, hier steht die höchst gelegene Pfarrkirche Österreichs. Mittagsrast machen Sie anschließend an dem neuen, atemberaubenden Top Mountain Crosspoint auf 2.200 m. Der fantastische Blick auf die Tiroler Alpenwelt wird Ihnen in Erinnerung
bleiben. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein unterhaltsamer Musik- und Tanzabend.

4. Tag:

Innsbruck- Hauptstadt der Alpen & Tirol Panorama
Stadterlebnisse und Bergbegegnungen. Gipfelgefühle und Gänsehautmomente. Kulturschätze und Naturwunder. Innsbruck fasziniert als die Hauptstadt der Alpen mit einzigartigem Erlebnisreichtum. Die Altstadt ist nicht nur das Zentrum von Tirol, sondern eine sehr schöne Sehenswürdigkeit. Schlendern Sie über
die breiten Boulevards, zu einem Cafe und zu den vielen historischen Plätzen. Viele schmale Gassen rund um das goldene Dachl laden zum flanieren ein. Und dann sind rundherum die bekannten Gebäude wie die kaiserliche Hofburg, der Triumpfbogen und der Innsbrucker Dom. Das Riesenrundgemälde am Berg Isel bannt auf 1000 Quadratmetern in faszinierender und atemberaubender 360 Grad Sicht den Tiroler Freiheitskampf. „Der Mythos Tirol“ wird im Tirol Panorama aus den verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet und bietet Ihnen so einen umfassenden Einblick in das spannende und komplexe Thema.

5. Tag:

Kaunertaler Gletscherpanoramastraße
Entdecken Sie heute die Naturparkregion Kaunertal. Durch den Rückzug der Gletscher offenbart sich im
hinteren Kaunertal eine einzigartige Naturlandschaft, die für den bewussten Besucher zu einem sich ständig
veränderndem Naturschauspiel wird. Die Fahrt in unserem bequemen Reisebus auf der Kaunertaler Gletscherstraße erschließt alle Vegetationsstufen der Alpen. Sie überwindet auf 26 Kilometern Länge
einen Höhenunterschied von knapp 1.500 m. Was hier auf sehr kurzer Distanz dargeboten wird, erlebt man sonst nur auf einer Reise von Nord-Deutschland bis Grönland. Auf 2.750 m angekommen liegt übrigens die höchste Postbus-Haltestelle Österreichs. Das Gletscherrestaurant verspricht unvergessliche Ausblicke. Und Einblicke, denn in unmittelbarer Nähe können Sie eine echte Gletscherspalte begehen - ganz gefahrlos, dafür umso eindrucksvoller. Hinweistafeln entlang des Weges dorthin informieren über das spannende Thema Gletscher. Es hat schon etwas ganz Eigenes, ja sogar etwas Mystisches, wenn man durch die Gletscherspalte geht, das Gletschereis fühlt und das Lichtspiel der verschiedenen Blautöne betrachtet.

6. Tag:

Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen erstklassigen Erlebnissen fahren Sie wieder in die Heimat.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Fahrt im 4-Sterne-First-Class-Fernreisebus
1 x Bordfrühstück
5 x Übernachtung im Hotel Arzlerhof
5 x großzügiges Frühstücksbuffet mit Produkten aus der heimischen Landwirtschaft
5 x 5-Gang- Wahlmenü oder Themenbuffet
5 x Salatbuffet & Quellwasser aus den Tiroler Bergen beim Abendessen
Begrüßungsgetränk
täglich Kuchen- & Snackbuffet von 14.30 bis 17 Uhr
Benutzung der Wellnessoase mit Panoramahallenbad, Sauna, Dampfbad, Kneippbecken (ca. 500 qm)
Bademantel und Pantoffel im Zimmer
Gratis WLAN (WIFI) im gesamten Hotel
Berg- & Talfahrt mit der Riffelseebahn
Maut für die Panoramastraßen
Ortsführung in Arzl
Besuch einer Schnapsbrennerei inkl. 1 Schnaps
Eintritt Tirol Panorama
100% klimaneutrale Reise
Wöhr Tours Reiseleitung Heide Langenecker

Wichtige Hinweise:
Gültiger Personalausweis erforderlich. Änderungen im Programmablauf vorbehalten

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Dreibettzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 70 €
Reisezeitraum
24.06.2018
Preis pro Personab 819 €
Diese Reise zur Zeit nicht buchbar. Wir informieren Sie gern zu alternativen Reisemöglichkeiten. Rufen Sie uns an: +49 7044 371 - 0