Zu allen Reisen dieser Kategorie

Bregenzer Festspiele

Wenn es darum geht, überwältigendes Musiktheater in großartiger Natur zu präsentieren, dann übertrifft kein Ort der Welt die Seebühne der Bregenzer Festspiele! Die mitreißende Oper von Georges Bizet mit ihren spanisch anmutenden Klängen hat die Welt erobert! Die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten begeistert die Besucher der Seebühne mit der Geschichte der Carmen: Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen: Carmen. Eigentlich soll der Soldat Don José sie nach einer Auseinandersetzung verhaften, doch sie wickelt ihn um den Finger. Für seine Schwäche
wird er verhaftet, kommt aber schnell wieder frei. Die Blume, die Carmen ihm zugeworfen hat, versteht er als Zeichen ihrer Liebe und träumt von einer gemeinsamen Zukunft, wofür er sogar seine Stellung aufs Spiel setzt. Er verschanzt sich mit ihrer Schmugglerbande, überhört Micaëlas mahnende Worte und sieht sich selbst dem
stolzen Stierkämpfer Escamillo überlegen. Dieser hat aber längst Carmen erobert und bringt Don Josés Eifersucht zum Rasen...

Ihr Hotel: Hotel-Gasthof Lamm
Die Familie Schenk pflegt herzliche Gastfreundschaft seit 1905 in Bregenz. Das Hotel Lamm ist nur wenige
Gehminuten vom Bodensee, dem Festspielhaus und dem Casino von Bregenz entfernt. Das Gasthaus aus dem 17. Jahrhundert serviert Ihnen österreichische und internationale Küche sowie erlesene Weine. Im Sommer lädt ein Biergarten zum Verweilen ein. Alle modernen Zimmer sind mit Dusche/WC, Internet, TV, Telefon und Radio ausgestattet.

1. Tag:

Seefestspiele
Anreise an den Bodensee nach Bregenz zum Hotel Gasthof Lamm. Nach einem gemütlichen Nachmittag am Bodensee oder in der Stadt besuchen Sie die eindrucksvolle Aufführung der Oper Carmen auf der imposanten Seebühne. Die Aufführung beginnt gegen 21 Uhr. (Bei Schlechtwetter für Besitzer von Hauskarten szenische Version im Festspielhaus). Anschließend individuelle Rückkehr zum Hotel.

2. Tag:

Bodensee
Nach einem ausgedehnten Frühstück vom Buffet reisen wir im Lauf des Vormittags nach Friedrichshafen. Flanieren Sie auf der Friedrichshafener Uferpromenade - einer der schönsten und längsten am Bodensee. Zahlreiche Cafés und Restaurant laden zum Verweilen ein. Vom Aussichtsturm an der Hafenmole bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf Stadt und Schlosskirche, auf die Obstgärten im Hinterland, auf den See und die Alpen. Entlang des Bodensees geht es vorbei an Meersburg und Überlingen zur Bodenseeautobahn und zurück in die Heimat.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Fahrt im 4-Sterne-First-Class-Fernreisebus
1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Bregenz
Eintrittskarte Kat. 5 (Seekarte)
100% klimaneutrale Reise
Wöhr Tours Reiseleitung Heide Langenecker

Wichtige Hinweise:
Gültiger Personalausweis erforderlich. Die Hauskarten haben auch Gültigkeit im Festspielhaus falls die Aufführung wegen schlechten Wetters nicht auf der Seebühne stattfinden kann. Fällt eine Aufführung wegen schlechten Wetters aus (es gilt hierfür nur die offizielle Durchsage der Festspielleitung), erfolgt die Rückerstattung der Seekarten abzüglich der Vorverkaufsgebühr (d.h. der auf der Karte ausgedruckte Preis). Bei unsicherer Wetterlage sollten Sie warmer bzw. regenfester Kleidung den Vorzug geben.

Wunschleistungen (gegen Aufpreis buchbar)

  • Eintrittskarte Kat. 5 inklusive
  • Eintrittskarte Kat. 4 + 20 €
  • Eintrittskarte Kat. 3 + 40 €
  • Eintrittskarte Kat. 2 (Hauskarte) + 55 €
  • Eintrittskarte Kat. 1 (Hauskarte) + 65 €

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 30 €
Reisezeitraum
23.07.2018
Preis pro Personab 329 €